Supply Chain Optimization

Zahlreiche Planungsaufgaben des Supply Chain Management beinhalten komplexe Optimierungsfragestellungen. Die Komplexität dieser Aufgaben liegt insbesondere in der Interaktion einer Vielzahl von Einflussfaktoren und in der Konkurrenz verschiedener Zielgrößen. Das Operations Research stellt Methoden zur Verfügung, solche komplexen Planungsaufgaben mit Hilfe mathematischer Modelle zu analysieren und so die Entscheider zu unterstützen.

Das vorliegende Forschungsprojekt entwickelt und analysiert derartige Supply Chain Optimierungsmodelle für Planungsaufgaben in der Prozessindustrie. Der Schwerpunkt liegt auf Fragen des Bestandsmanagements, u.a. auf der Integration von Bestandseffekten in die Netzwerkgestaltung.