Entwicklung der Softwarekomponenten für ein integriertes Motio-Visuelles Sensorsystem

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines komplexen Sensorsystems auf der Basis von Smart Glasses, welches die Grundlage für eine Erweiterung bestehender Smart-Glass Lösungen im Bereich der Kleinteillogistik in Richtung einer flexibleren Benutzerführung und besseren Fehlervermeidung bei der Abarbeitung einer Bestellung ermöglicht. Das Sensorsystem soll hierzu Methoden der industriellen Bildverarbeitung mit fortge­schrittener Bewegungssensorik verbinden, die zusammen die Bestimmung der Position des Mitarbeiters im Lager und eine automatische Fehlererkennung beim Griff in ein falsches Fach erkennen soll.